Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Pasta-Mythos: Bloß kein Öl ins Nudelwasser geben

in Hauptspeisen 29.10.2019 17:29
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

Ein häufiger Tipp fürs Pastakochen lautet, etwas Öl in das sprudelnde Wasser zu geben, damit die Nudeln nicht aneinander kleben. Das ist ein Küchen-Mythos und macht die Nudeln weniger aufnahmefähig für leckere Soßen, klärt das Bundeszentrum für Ernährung auf. Wer die Pasta stattdessen regelmäßig umrührt, löst die Stärke zwischen den Nudeln und könne so das Zusammenkleben verhindern. Salz komme erst kurz vor oder nach den Nudeln ins Kochwasser, da es die Siedetemperatur erhöht. Eine Kelle Nudelwasser in der Soße bringe übrigens mehr Sämigkeit, da die im Wasser gelöste Stärke die Soße bindet


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: