Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Geschmackssache

in Hauptspeisen 21.01.2019 17:57
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

One Pot heißt es heute, Eintopf hieß es früher


Essen aus einem Topf ist Essen für die Seele - und gerade sehr im Trend. Wer es rustikal mag, sollte die spanische Fabada probieren.
Oma ist ein Hipster. Zu dem Schluss muss man kommen, betrachtet man die seit geraumer Zeit grassierende Mode, alle Zutaten in einen Topf zu werfen. One Pot heißt das heute, Eintopf hieß das früher. Beides hat seine Fans und beides ist so schön einfach und hyggelig, und darauf kommt es ja an in der kalten Jahreszeit.
zum Beitrag

Wir weisen darauf hin, dass von uns gefundenen und verlinkte Texte generell nicht die Meinung des Forumbetreibers widerspiegeln


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen

#2

RE: Geschmackssache

in Hauptspeisen 24.01.2019 08:44
von Hedi • szabályos/Stammgast | 151 Beiträge

Vielen Dank für die vielen tollen Rezepte. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit schmeckt der Eintopf oder eine warme Suppe.
Ich habe schon was nachgekocht.

Grüße von Hedi

nach oben springen

#3

RE: Geschmackssache

in Hauptspeisen 24.01.2019 15:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

im Winter essen wir viel Eintopf, da man in dieser Jahreszeit auch überall das gerauchte Fleisch bekommt. Im Sommer schmeckt das auch irgendwie nicht so gut
Vorzugsweise gibt es bei uns Hühnereintopf, schwäbische Linsen oder aber Linseneintopf und Grünkohleintopf. Das norddeutsche Rezept mit Tinkel und Zucker usw. essen wir gar nicht. Ich finde das einfach nur zu fett und eklig

nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Richtig getippt
Erstellt im Forum Fragen und Berichte: PC und Peripherie von Peterbacsi
0 27.03.2019 09:59goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 138

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: