Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Primeln

in Schulung und Treffen 21.02.2020 17:50
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

Bild entfernt (keine Rechte)

Prima Primel!

Wusstest du, dass der Name der Primel verrät, wann diese Blume blüht? Die Bezeichnung leitet sich von dem lateinischen Wort „prima“ ab. Das bedeutet etwa: die Erste. Der Name Primel passt also gut zu den bunten Blumen. Denn sie gehören zu den ersten, die zu Beginn eines Jahres anfangen zu blühen. Solche Blumen nennt man auch Frühjahrsblüher. Die Zeit gerade ist deshalb Primelzeit. Wer die Blümchen auf dem Balkon oder im Garten pflanzen möchte, hat in Garten-Zentren eine Menge Auswahl. Dort gibt es Primeln nämlich zurzeit in ziemlich vielen Farben.


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen

#2

RE: Primeln

in Schulung und Treffen 22.02.2020 09:10
von Hedi • szabályos/Stammgast | 151 Beiträge

Wenn man diese schöne Frühlingsbotin sieht, jukt es in den Fingern und man will anfangen zu garteln.
Ich muss mich da auch zurückhalten. In meiner Nachbarschaft ist das Gartencenter Dehner. Da gehe
ich am besten noch nicht hin, denn die Versuchung ist zu groß mit vollen Taschen nach Hause zu kommen.
Zu den buntrn Primeln gesellen sich Krokusse, Schneeglöckchen und Winterlinge. Diese blühen bereits.

Bei dieser Blütenfülle ist der Winter?? wohl Vergangenheit.

Hedi

nach oben springen

#3

RE: Primeln

in Schulung und Treffen 22.02.2020 18:41
von Ferdinand • tapasztalt tag | 115 Beiträge

Der Frühling wird sehnsüchtig erwartet, trotz des milden Winters in diesem Jahr.

Ich lasse mich von den ersten Blumen überraschen. In den Blumenbeeten lauern reichlich Zwiebeln auf die warmen Sonnenstrahlen.
Die ersten waren bereits die Schneeglöckchen und 2 Krokusse habe ich auch schon entdeckt..

In mir spürte ich auch schon etwas, es ist die Reiselust.
In Ungarn machen Kathrin und ich viele Ausflüge.
Unsere erste Fahrt war vor 2 Wochen nach Székesfehérvár.
Das Zentrum der Stadt ist immer einen Spaziergang wert.
Über die Föutca vorbei an etlichen Cafes, alten Apotheken, dem Vörösmarty Szinház und dem 4 Sterne Hotel "Magyar Kiraly" kamen wir zum Zichy Park. Von weitem begrüßte uns ein Riesenrad.
Die Eislauffläche im Park war bereits geschlossen, zwei Arbeiter kratzten das weiche Eis zusammen. In dem Pavillon aus Königszeiten in der Mitte der Eisbahn standen noch 3 Schneemänner aus Styropor, sie verabschiedeten sich und den Winter.

Auf dem Heimweg wollte ich am Rande der Autobahn M7 eine neues Denkmal besichtigen in der Ortschaft Pákozd.
Vor zwei Jahren errichten dort ein paar geschichtsbewusste Ungarn eine über 12-13 Meter hohe Husarenfigur mit der Nationalfahne und dem Säbel in der Hand.
Obwohl ich grundsätzlich gegen Kriegsverherrlichung bin, gefällt mir dieser Riese, ich finde ihn einfach putzig, fast wie aus einem Märchen.

Tja und schon war unser erster Tagesausflug in diesem Jahr beendet.

zuletzt bearbeitet 22.02.2020 18:44 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zeit, an den Frühling zu denken
Erstellt im Forum Kräutergarten Innengebiet von Peterbacsi
0 04.02.2021 16:34goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 77

Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: