Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Nacht der Literatur

in Goethe Institut Budapest 10.03.2020 16:21
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

Geheimnisse

Bild entfernt (keine Rechte)Uwe Tellkamp: Der Turm

Der Turm ist eine Geschichte aus einer heute schon versunkenen Welt. Den Alltag durchdringen Geheimnisse und Lügen, der Ehebruch des Vaters, der lange Schatten der Stasi. ellkamp zeichnet liebevoll und zugleich dramatisch das Bild der zerfallenden DDR.

Hören Sie bei der Literaturnacht Exzerpte aus dem epochalen Roman: Der Turm. Geschichte aus einem versunken Land – einem Land, in dem der Staat aus vielen Dingen ein Geheimnis machte, die Stasi alle Geheimnisse der Bürger erfahren wollte, und die Bewohner versuchten, ihre Geheimnisse zu bewahren.

Uwe Tellkamp: Der Turm
Nacht der Literatur

Die in Ungarn ansässigen Kulturinstitute Europas stellen Literatur aus ihren jeweiligen Ländern zum Thema Geheimnisse vor. Unser Text stammt aus Uwe Tellkamps Der Turm.
26. März | Budapest, Madách tér 6.

Bild entfernt (keine Rechte)
© GettyImages

Goethe-Buchklub im April

Jan Peter Bremer: Der junge Doktorand
Sie lesen nicht nur gerne, sondern möchten auch Ihr Leseerlebnis mit anderen teilen? Ab diesem Frühjahr bieten wir Gelegenheit, ihre Gedanken über einen aktuellen Titel der deutschsprachigen Literatur in lockerer Runde mit Gleichgesinnten auszutauschen.
2. April, 18 Uhr | Anmeldung: bibliothek-budapest@goethe.de

Bild entfernt (keine Rechte)



Wanderausstellung

FRAUenTITÄT to Go | Szeged
Die Wanderausstellung des Goethe-Instituts erörtert aktuelle Themen zur gesellschaftlichen Situation der Frauen im deutschen und europäischen Alltag sowie in Kultur und Politik.
Eröffnung: 3. April, 11 Uhr | Somogyi Károly Könyvtár, Szeged


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen