Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Pflanzenschäden durch Engerlinge

in Pflanzenschutz und Dünger 03.09.2016 18:49
von Peterbacsi • Admin | 3.578 Beiträge

Viele Leute beklagen sich, dass sie nicht wissen, was nach einem Jahr oder zwei ihre junge Bäume oder Büsche zerstört.
Wenn sie dann den Boden untersuchen, offenbart sich, dass die Wurzeln von etwas zerkaut werden: dies ist der Engerling, aber es kann auch eine oder mehrere Wühlmäuse sein.

Oft stellt man fest, dass das Problem Jahr für Jahr auftaucht.
Es gibt jedoch wenig wirksame Mittel der Bodenreinigung gegen die Maden, ohne die jungen Pflanzen oder Büsche an der Wurzel zu verletzen
Jemand hatte dann die Idee, neben und rund um die gefährdeten Pflanzen Kartoffeln zu setzen.
Klasse, denn die mögen Wühlmäuse und Engerlinge lieber und lassen die wertvollen Gewächse in Ruhe.
zum frei übersetzten Orginalbeitrag

Wir weisen darauf hin, dass von uns gefundenen und verlinkte Texte generell nicht die Meinung des Forumbetreibers widerspiegeln


Liebe Grüße
Peter
zuletzt bearbeitet 03.09.2016 18:51 | nach oben springen

#2

RE: Pflanzenschäden durch Engerlinge

in Pflanzenschutz und Dünger 04.09.2016 11:19
von Andrea (gelöscht)
avatar

Genau so sehen die Tiere aus, die ich tonnenweise im Boden bei meinen Kartoffeln gefunden habe


nach oben springen

#3

RE: Pflanzenschäden durch Engerlinge

in Pflanzenschutz und Dünger 04.09.2016 16:29
von Peterbacsi • Admin | 3.578 Beiträge

Die kannst du einsammeln und bei den Nachbarn den Hühnern geben
Was meinst wie die sich freuen- die Hühner mein ich, reines Protein, hmmmm


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen


Zum Gebrauch
Gib einfach ein
->from: Euro=HUF;
->to: Forint= €

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2892 Themen und 4119 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen