Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

WIEN – BUDAPEST TRANSIT – ISTVÁN KEMÉNY, ANGELIKA REITZER

in Kultur 08.04.2019 19:07
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

8. April, 17:30, Három Holló, 1052 Budapest, Piarista köz 1

Der Dschungel der Großstadt ist und bleibt eine unerschöpfliche Quelle der Literatur.

Die österreichische Schriftstellerin Angelika Reitzer widmet sich in ihrem letzten Roman „Obwohl es kalt ist draußen” Wiener Schauplätzen und ihren einprägsamen Stimmungen, während der ungarische Dichter und Schriftsteller István Kemény in seinem Roman „Liebe Unbekannte” das Budapester Stadtbild mit historischen Vorstellungen verbindet.

Moderation: Edit Király.

In deutscher Sprache mit ungarischer Übersetzung.

Einladung im Anhang


Dateianlage:
Liebe Grüße
Peter
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen