Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

ungarische Telekom

in Alles nur kein "wichtiges Thema" 22.06.2019 18:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

ich muss sagen, wenn ich an die Telekom in Deutschland denke und an den Umgang mit den Kunden , da krieg ich Brechreiz.
Eine Freundin von mir hat im call-center der Telecom gearbeitet, da kriegt man erst mal einen 4 Wochen Kurs wie man Reklamationen abwimmelt, damit ja kein Monteur hin muss.

Ich hab schon länger Probleme mit dem Internet hier in Nagyszokoly. Bei schlechtem Wetter hab ich gar kein Internet, ansonsten mal ist es da - mal weg.. Vor ein paar Monaten wurde deshalb das Modem getauscht - hat auch nicht geholfen. Gut dachte ich, also noch mal hin. Nach 5 Minuten kamen schon mal 2 e-mails, dass das Modem angeschaltet sein soll ( mal ehrlich, wer schaltet ein Modem aus ) - ich dachte gut, gleicher Quatsch wie in Deutschland. Am anderen Tag kam ein Monteur, der erst mal am Anschluss rumgeschraubt hat. Er hat mir dann gesagt, dass er telefoniert und dass das Kabel (vom Haus zum Mast ) noch überprüft werden wird. Man glaubt es kaum, einen Tag später kamen die mit 2 Wagen und haben das Kabel überprüft. Da war ich dann doch angenehm überrascht, dass die so eine riesen Aktion daraus machen und sich so bemühen den Fehler zu finden. Jetzt hoffe ich mal, dass mein Internet beim nächsten schlechten Wetter noch da ist.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen