Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Übertragungen von Gottesdiensten boomen

in Gott und die Welt 27.03.2020 18:58
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

In Zeiten verbotener Gottesdienste in Kirchen wegen der Corona- Krise boomen Kirchenformate im Fernsehen. „Die Zahlen bei Gottesdiensten und dem ,Wort zum Sonntag‘ haben sich im Durchschnitt um 70 Prozent erhöht“, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm. Auch die katholische Deutsche Bischofskonferenz hat den Eindruck, „dass es enormen Zulauf gibt“. Diesen Eindruck bestätigt das ZDF : Nach Senderangaben verzeichneten die an den beiden vergangenen Sonntagen ausgestrahlten Gottesdienste deutlich mehr Zuschauer. Den katholischen TV-Gottesdienst am 23. März sahen 1,43 Millionen Zuschauer (12,4 Prozent Marktanteil). Der evangelische Gottesdienst am Sonntag davor hatte 980 000 Zuschauer (10,5 Prozent) – viel mehr als die zehn Gottesdienste zwischen dem 5. Januar und dem 8. März, die im Schnitt 700 000 Zuschauer (7,8 Prozent) erreichten. Auch im Netz ist die Nachfrage hoch. So habe sich auf domradio.de die Zuschauerzahl bei Übertragungen aus dem Kölner Dom verfünffacht. Der erste, auf mehreren Kanälen übertragene Livestream-Gottesdienst des ernannten Augsburger Bischofs Bertram Meier am vergangenen Sonntag lockte tausende Menschen vor die Bildschirme. Allein der zugehörige Youtube-Clip wurde über 10 000 Mal angeklickt.


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen