Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Nachtreten und Vorbauen: "180 Minuten" mit Ungarns Premier Orbán außer Rand und Band

in Inland Hu 28.02.2017 15:48
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

"Der olympische Traum wurde ermordet". Orbán interpetiert die Ablehnung des Events durch die Bürger Budapests als Verrat, als ein Dolchstoß der Linken an der Nation. Nun knöpft er sich die Zivilgesellschaft vor und will diese "Repräsentanten der Großfinanz" zur Verantwortung ziehen. Die EU ist für ihn keine Gemeinschaft mehr, sondern "ein Schlachtfeld." Pläne zu Passkontrollen an den Schengengrenzen nennt er einen "Albtraum" und sieht eine Verschwörung des Westens gegen Ungarn im Gange.
zum Beitrag

Es wird darauf hin gewiesen, dass die verlinkte Texte generell nicht die Meinung des Forumbetreibers widerspiegeln


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen

#2

RE: Nachtreten und Vorbauen: "180 Minuten" mit Ungarns Premier Orbán außer Rand und Band

in Inland Hu 28.02.2017 15:49
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

Rechenschaftspflicht für globales Kapital
Diejenigen in Ungarn tätigen Organisationen, die sich als zivil bezeichnen, jedoch in Wahrheit die Interessen des globalen Kapitals vertreten und versuchen, mit Geld aus dem Ausland das ungarische öffentliche Leben zu beeinflussen, müssen transparent und rechenschaftspflichtig gemacht werden, sagte Ministerpräsident Viktor Orbán am Freitag im staatlichen Kossuth-Radio.
zum Beitrag

Wir weisen darauf hin, dass von uns gefundenen und verlinkte Texte generell nicht die Meinung des Forumbetreibers widerspiegeln


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen