Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Versicherungsfragen: Übertragung von deutschem Schadenfreiheitsrabatt

in Haus und Hof 20.06.2016 11:01
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

Informationen zum optimalen Versicherungsschutz

Immer wieder berichten enttäuschte und verärgerte Kunden, daß es Probleme mit der Übertragung von deutschem Schadenfreiheitsrabatt zur ungarischen Versicherung gibt.

Manche werden mit der Aussage „ eine Rabattübernahme sei nicht möglich“ abgespeist, Anderen wird eine Übernahme zugesagt, die dann aber letztlich nicht stattfindet. Beim teilweise monatelangen Kampf um die Prozente geben die meisten dann auf.

Ob hier bewußte und provisionsorientierte Täuschung der Kunden oder einfach Inkompetenz bei den handelden Personen vorliegt ist unklar . Klar ist :

Deutscher oder österreichischer KFZ-Schadenfreiheitsrabatt ist nach Ungarn übertragbar ! Auch der schweizer Rabatt
Die schadenfreien Jahre werden auf das ungarische Rabattsystem umgerechnet. Dabei ist natürlich nur der ungarische Höchstrabatt von 50% zu erzielen. Voraussetzungen zur Rabattgewährung sind :
1. Ein ausländischer Vertrag mit Rabattanspruch wird beendet, und der Rabatt dadurch frei.
2. Eine Bestätigung über die Vertragsaufhebung und die schadenfreien Jahre des ausländischen Versicherers wird im Original vorgelegt.
3. Der Rabattanspruch bestand auf die gleiche Fahrzeugart ( z.B. PKW ) , die in Ungarn angemeldet wird. PKW-Rabatt ist nicht für eine LKW-Anmeldung zu gebrauchen !

Vom technischen Ablauf her wird zunächst immer ein Vertrag ohne Rabatt geschlossen, der dann mit Nachweis des Rabattes nachträglich umgestellt wird. Zur Sicherheit sollte man sich immer eine Kopie der Bescheinigung machen, da man das Original ja abgeben muß.

ACHTUNG : ist der Rabatt einmal in Ungarn nicht anerkannt worden, muß das Problem bei der betreffenden Versicherungsgesellschaft geklärt werden. Ansonsten ist der Rabatt unwiederbringlich verloren. Eine neue Gesellschaft, zu der man evtl. wechselt, kann und darf nicht mehr Rabatt gewähren als es der ungarische Vorversicherer getan hat. Das gilt auch wenn eigentlich berechtigte Rabattansprüche beim Vorversicher einfach ignoriert oder verschlampt wurden !

Zu den Besonderheiten des ungarischen Rabattsystemes gehört, daß man bei Nichtzahlung der Versicherungsprämie alle Rabattansprüche verliert. Hier funktioniert die in Ungarn weit verbreitete „ Kündigung durch Nichtzahlung“ also nicht schadlos !


INFORMATIONEN
Signal Versicherung Ungarn
für Budapest und Umgebung : Janine Odzuck und Gabi Wesche
Tel.: 06 (1) 458 4105
E-Mail : janine.odzuck@signal.hu
für den Balaton und Umgebung : Andreas Tislér
Tel. und Fax : 06 88 454167
Mobil : 06 30 3780579
E-Mail : antipi@invitel.hu
www.versicherung-in-ungarn.com


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nationale Konsultation – der Text auf deutsch
Erstellt im Forum Inland Hu von Peterbacsi
0 04.07.2021 17:06goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 129
Wegen seiner wichtigen Funktion hat die Deutsche Wildtier-Stiftung den Maulwurf zum Tier des Jahres 2020 gekürt.
Erstellt im Forum Kräutergarten Innengebiet von Peterbacsi
0 26.01.2020 20:14goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 196
Keiner kauft mehr deutsche Waffen als Ungarn
Erstellt im Forum Ausland und EU von Peterbacsi
0 12.07.2019 17:49goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 226
Unterricht für die deutsche Minderheit
Erstellt im Forum Goethe Institut Budapest von Peterbacsi
0 14.03.2019 11:05goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 201
Ein deutscher Rotwein als Weltstar?
Erstellt im Forum Ich sag mal so... von Ungarn-Bacsi
0 13.03.2019 18:12goto
von Ungarn-Bacsi • Zugriffe: 162
Mitteilung der Deutschen Botschaft
Erstellt im Forum schon gehört....? von Peterbacsi
0 02.03.2019 11:34goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 221
Machtkalkül statt Europäische Werte? Die dubiosen Partner deutscher Parteien in Osteuropa
Erstellt im Forum Ausland und EU von Peterbacsi
0 18.01.2019 18:10goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 166
Ungarische Festtagstraditionen für Anfänger und Fortgeschrittene Geschrieben von - Doris-Evelyn Zakel Was den Deutschen der Gän
Erstellt im Forum schon gehört....? von Peterbacsi
0 17.12.2016 19:41goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 196
Versicherungsfragen: Privathaftplicht !
Erstellt im Forum Haus und Hof von Peterbacsi
0 20.06.2016 11:30goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 127

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: