Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Mitten in ... Neufchâtel-en-Bray

in Alles nur kein "wichtiges Thema" 15.08.2016 17:23
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

Eine Kleinstadt in der Normandie, der Wirt des Café du Centre hat offenbar nicht nur gute Erfahrungen mit seinen Gästen gemacht; zumindest nicht mit jenen, die die Toilette besuchen. Es gebe seit Neuestem eine Tendenz, nicht in, sondern neben das Pissoir zu urinieren, steht auf dem Merkblatt, das er übers Pissoir geklebt hat. Deshalb: "Falls Sie protzig sind, treten Sie lieber einen Schritt vor. Der Abstand ist viel kürzer, als Sie denken. - Falls Sie zerstreut sind: Um zu vermeiden, dass Sie auf Ihre Hose pinkeln, knöpfen Sie Ihren Hosenlatz und nicht Ihre Weste auf. - Falls Sie zu klein sind: Nehmen Sie einen Schemel anstatt zu springen." Schwierig genug, sich zu konzentrieren, bei solch einer Lektüre. Es folgt der letzte Tipp, der Wirt hat ihn in Fettbuchstaben geschrieben: "Vermeiden Sie, diese Anweisung während des Pinkelns zu lesen."

von Detlef Esslinger


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen

#2

Mitten in ... Berlin

in Alles nur kein "wichtiges Thema" 15.08.2016 17:25
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

Die meisten Touristen, die nach Berlin kommen, finden die Stadt toll und würden am liebsten bleiben. Oder zumindest durchfeiern, drei Nächte wach. Die Touristenfamilie in der S-Bahn gehört nicht dazu. Der Vater blättert lustlos in einem Reiseführer, die Mutter sieht genervt aus dem Fenster, und der pubertierende Sohn wirkt ohnehin, als sei großes Unglück über ihn hereingebrochen. Noch mehr schlechte Laune, als die Bahn stehen bleibt und alle rausmüssen. Nichts fährt mehr, man hört nur plärrende Lautsprecherdurchsagen. Als gute Einheimische erklärt man den Touristen, was der Grund dafür ist: Auf der Strecke wird gerade eine Weltkriegsbombe entschärft. Das Gesicht des Vaters hellt sich auf. Berlin, was für eine Stadt, sagt er. "So very authentic." Und auch der pubertierende Sohn scheint zum ersten Mal seit Langem zu lächeln.

Verena Mayer


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen

#3

Mitten in ... München

in Alles nur kein "wichtiges Thema" 15.08.2016 17:27
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

Ein Freitagabend, halb acht, am Pegida-Stand auf dem Marienplatz. Aus der Beschallungsanlage tönt der Gebetsruf eines Muezzins in Heavy-Metal-Lautstärke. Das soll braven Bürgern wohl demonstrieren, was die Islamisierung des Abendlandes bedeuten würde. Es sammeln sich aber nur Touristen aus den Emiraten um den Stand. Die kommen um diese Zeit gerade mit ihren Einkäufen aus der Theatiner- und Maximilianstraße. Sie wundern sich, lachen, filmen mit ihren Handys und warten, ob noch was passiert. Ein paar Flüchtlingsburschen gesellen sich dazu. Ein junger Mann aus Dubai hätte den Deutschen gerne erklärt, dass das Freitagsgebet längst vorbei und das Abendgebet erst in einer guten Stunde ist, und: Für Gebetszeiten gebe es ja auch ganz gute Apps, mit GPS. Aber die Deutschen, sagt er, könnten offensichtlich kein Englisch.

Andrian Kreye


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen