Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Ich vertraue auf dich, mein Gott!

in Gott und die Welt 29.02.2020 14:15
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

David betet. Er sucht Wegweisung für sein Leben. Alles, was in seinem Leben momentan wichtig ist, bringt er vor Gott. Wichtiger als seine Erlebnisse ist ihm, dass er mit Gott verbunden sein darf. So betet David im Psalm 25: „Herr, nach dir habe ich Verlangen.“

David könnte viel aufzählen, was ihm gelungen ist. Er weiß auch manches, was nicht gelungen ist. Nur Gott kann Erfüllung geben. Von A bis Z beginnen die Sätze in seinem Psalm. Alles soll Gott loben. Alles soll ihn näher zu Gott bringen. Alles muss er mit Gott in Verbindung bringen.

„Ich vertraue auf dich, mein Gott!“

Worauf könnte ich sonst vertrauen? Soll ich auf mich selbst bauen? Auf mein Können und mein Geschick? Auf mein Glück? Nein, nur auf meinen Gott!

„Lass mich nicht zugrunde gehen und lass nicht zu, dass meine Feinde sich an meiner Niederlage freuen!“

Jesus hat dazu aufgefordert, dass man die Feinde lieben soll und für sie beten soll. Jesus hat die Realität benannt: Ich habe Feinde. Aber Gott ist stärker.

„Herr, zeige mir die Wege, die ich gehen soll und weise mir die Pfade denen ich folgen soll!“

Auch ich will auf Gottes Worte bauen. Ich will nicht abweichen vom guten Weg.

„Führe mich und lehre mich, nach deiner Wahrheit zu leben, denn du bist der Gott, der mich rettet.“

Der Name Jesus heißt übersetzt: Gott hilft, oder: Gott rettet. Auf dieser Grundlage ist Beten kein Selbstgespräch. Ich glaube, dass Gott meine Gebete hört und nach seiner Weisheit und Güte erhört.

„Herr, vergib mir die Sünden meiner Jugend und sieh mich mit gnädigen Augen an, denn du bist gütig.“

Ja, ich durfte einen neuen Anfang machen. Wie schön das ist! Alle sollen Mut bekommen für einen Neuanfang. Es ist heute nicht zu spät, mit Gott einen neuen Weg zu wagen.


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen