Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Gähnende Leere in vielen ungarischen Supermärkten.

in Gesundheitssystem 29.02.2020 18:00
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

Aus Angst vor Engpässen oder Ausgangssperren wegen des Coronavirus haben viele Menschen Notvorräte eingekauft. Die Supermärkte kommen der steigenden Nachfrage nicht hinterher.
Die Anfang des Monats aus Wuhan evakuierten Ungar_innen wurden am Sonntag aus einer Budapester Krankenhausquarantäne entlassen, da sie keine Symptome des Covid-19 zeigten
Orbán hat gestern in seinem allfreitäglichen masturbatorischen Radioselbstgespräch den Coronavirus- und Migrantenteufel an die Wand gemalt und heute warnt sein Minister vor überzogenen Reaktionen?


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen

#2

RE: Gähnende Leere in vielen ungarischen Supermärkten.

in Gesundheitssystem 01.03.2020 14:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

wir waren am Freitag in Tamasi einkaufen und gestern in Siofok - wir haben nichts bemerkt, hier sind die Regale noch voll. Nur Hefe gibt es im Moment nirgends zu kaufen - Lidl,Penny, Tesco,Koop - nichts

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen