Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Schön würden sie schauen…

in Inland Hu 04.04.2021 16:45
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

Von Redaktion Pester Merkur
Apr 2, 2021 Covid19, Maskenverweigerer, Minderheiten, Nazismus, Querdenker, Rassismus, Rumänien, Ultrarechte

Von Boróka Parászka, Târgu Mureș/Marosvásárhely/Neumarkt am Mieresch

Die rumänische Ultrarechte hat noch nicht entschieden, ob sie die Juden, die Maskenträgere oder die Ungarn am meisten hasst. Vor kurzem wurde auch die international bekannte Schauspielerin Maia Morgenstern mit den Tod bedroht. Wie es scheint, werden die Juden das Rennen um die Ungunst der Rechtsrechten gewinnen, eng gefolgt von den Maskenträgern und Ungarn.
Möglicherweise werden die maskentragenden Juden oder die maskierten Ungarn zur Zielscheibe des Hasses werden.
Die Vorreiter des Freiheitskampfes gegen die „Weltverschwörung” George Simion és Diana Sosoacă noch friedlich vereint.

Natürlich erfolgt die Vermehrung der Rechtextremen auch in Rumänien durch Zellteilung, eine Zelle ist freiheitskämpferischer als die andere und mögen tun sie einander überhaupt nicht.
Bild entfernt (keine Rechte)
Es gibt wohl kaum etwas Surrealeres als diese Querdenker und Maskenverweigerer, die in Temeswar, wo 1989 die Revolution gegen Ceausescu ausbrach, durch die Straßen ziehen und „Freiheit! Freiheit!” rufen.
Da stelle ich mir die Gesichter der Revolutionäre vor, die vom Militär beschossen und erschossen wurden, von der Securitate gefoltert, die sich machen würden, könnten sie Diana Sosoaca sehen, die aus voller Kehle „Freiheit!” schreit und sich die Maske vom Gesicht reißt. Schön würden sie schauen…


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen