Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Alkohol - Alkoholfahrt - Führerschein weg.......

in Infos an Mitglieder 02.09.2016 18:37
von Peterbacsi • Admin | 3.577 Beiträge

Die Info unserer Rechtsanwältin und der Stiftung
Das ist die Reihenfolge, wenn es einen denn doch mal erwischt.
Und die Konsequenz? Die ist dann meistens unerwartet.
Es gibt da das Gerücht, dass die Ungarn keine deutschen/österreichischen Führerscheine wegnehmen dürfen, weil das ein „Hoheitspapier“ wäre - auf das man im übrigen im Heimatland ja angewiesen wäre. Also geht man erhobenen Hauptes zur Strafverhandlung. Und man denkt sich nichts dabei,
weil man ja auf der sicheren Seite ist. Und deshalb wird auch nicht lange rumverhandelt. Soll der Staatsanwalt doch machen, was er will. Gleich nachher fährt man sowieso nach Hause. Und dann fängt man sich ein Urteil ein. Ein Urteil mit einem Fahrverbot für mehr als sechs Monate - spielt eh´ keine Rolle. Das da noch ein bisschen von „Nachschulung“ und „Test“ die Rede ist, ist ja o.k. - wenn das die Ungarn wollen, sollen sie´s bekommen - man kehrt
ja erst in einem Jahr wieder nach Ungarn zurück.
Soweit die Theorie.
Die Praxis sieht dann so aus: der ausländische Führerschein wird beschlagnahmt. Wer mehr als sechs Monate Fahrverbot bekommt, muss vor Rückgabe der Papiere an einem “Programm“ teilnehmen (davor steht ein Gespräch mit Psychologen, Ärzten und Fahrlehrern), dass mit Erfolg abzuschließen ist - und dass ein Ausländer praktisch nicht bestehen kann.
Und wem´s nicht passt, der darf gerne Klagen (und verlieren). Ganz am Ende gibt es noch einen kleinen Ausweg: wer erklärt, Ungarn „für immer“ zu verlassen bekommt sein Papiere zurück - bleibt dann aber lebenslang vom Straßenverkehr in Ungarn ausgeschlossen. Einen Touristen juckt das wenig - einen Eigentümer trifft das dann schon schwerer.
Also: wenn Sie jemals ein Verkehrs-Strafverfahren an den Hals bekommen, dann nehmen Sie die Sache nicht auf die leichte Schulter.
Denn auch wenn man es nicht glaubt: der Führerschein ist auch in der Heimat „weg“, wenn in Ungarn was schief läuft.


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen


Zum Gebrauch
Gib einfach ein
->from: Euro=HUF;
->to: Forint= €

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2891 Themen und 4118 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen