Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Warum muss eine Forumssoftware was kosten

in Ich sag mal so... 16.01.2019 18:13
von Ungarn-Bacsi (gelöscht)
avatar

Hallo Foris,
ich bin, wie sicher einigen auch aufgefallen ist, auch Mitglied in dem "schoenens-Ungarn.de Forum. Noch nicht lange, aber schon lange genug um mit Befremden zu sehen und zu lesen, dass dort von den Leuten Geld eingesammelt wird um eine Software zu kaufen.
Ich werde meine Beobachtungen dort nicht posten, weil ich Sorge habe, dass ich Ärger bekomme, mit der Administration.
Hier in diesem Forum und auch in dem anderen, das geschlossen wurde, gibt es nur einen Aufruf zum Spenden und das Geld geht, so hier die Beschreibung, nur wenn besonders vermerkt an den Admin. Geldmittel für den Betrieb der Software werden auf ein PayPal-Konto überwiesen, aber nur so lange bis das Forum für ein Jahr bezahlt ist.
Das ist doch wesentlich übersichtlicher.
Im Übrigen, zu was braucht es eine besondere Software, wenn doch bestehende Modelle, die nutzerfreundlicher und intuitiver zu bedienen sind, zu einfacheren Bedingungen auf dem Markt sind?
Die Forensoftware von Xobor, wie diese hier, ist ausgereift und 1000fach im Einsatz. (siehe HP https://www.xobor.de/forum-erstellen.html )
Viele der Ungarnforis sind schon älter, und Aussagen : ich schff es einfach nicht Bilder in das Forum hoch zu laden" lässt auch das "phpBB" Forum zu schwierig in der Bedienung erscheinen. Ich habe auch schon in phpBB Foren mitgemacht und kann das nur bestätigen: Xobor ist einfach und einfach benutzerfreundlicher.
Ich wollte das nur mal gesagt haben, weil hier die Administration betont, dass keine Kosten von den Usern verlangt werden.

zuletzt bearbeitet 16.01.2019 18:15 | nach oben springen

#2

RE: Warum muss eine Forumssoftware was kosten

in Ich sag mal so... 17.01.2019 12:34
von Ferdinand • tapasztalt tag | 115 Beiträge

Hallo William,
das "schoene Ungarnforum" ist mir bestens bekannt.
Mir widerstrebt allerdings, dass ich mich hier über ein anderes Forum äußern soll. Trotzdem muss ich dir sagen, jedes Forum kostet Geld.
Kein Administrator kann mit Zwang dafür Zahlungen verlangen, jeder zahlt freiwillig.
Deine Angst vor dem Administrator kann ich auch nicht teilen. Jeder wünscht sich Kritik. Und kritische Mitglieder gibt es in dem anderen Forum reichlich. Leider sind es sehr viele, die einfach nur schweigen. Wer sich zurückhält, wird allerdings schnell die Lust verlieren, bzw. irgendwann wegen Nichtbeteiligung gelöscht werden.

Wenn du mehr erfahren willst, dann könnten wir uns doch treffen und ich erzähle dir, was für dich interessant ist. Ich bin oft in Gödöllö, schon wegen des Schlosses.
Schöne Grüße
Ferdinand

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen