Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

Ein Putsch, den das Volk nicht will

in Ausland und EU 18.07.2016 18:20
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

Aufstand Kampfjets donnern über Istanbul, Soldaten sperren die Bosporus-Brücken. Dann bittet Präsident Erdogan seine Landsleute
im Fernsehen um Hilfe. Zehntausende stellen sich den Panzern entgegen. Am Ende dieser dramatischen Nacht profitiert vor allem einer
Erdogan

Stimmen dazu:

„Gerade im Umgang
mit den Verantwortlichen
für die tragischen
Ereignisse der letzten
Nacht kann und sollte
sich der Rechtsstaat
beweisen.“
Bundeskanzlerin Angela Merkel

„Alle Versuche, die
demokratische
Grundordnung der
Türkei mit Gewalt zu
verändern, verurteile
ich auf das Schärfste.“
Der deutsche Außenminister
Frank-Walter Steinmeier

„Es gibt keine Rechtfertigung
für einen
Militärputsch. Aber
Erdogan ist deshalb
noch lange kein
Demokrat.“
Grünen-Chef Cem Özdemir

„Alle Seiten in der
Türkei sollten die
demokratisch gewählte
Regierung der Türkei
unterstützen (...) und
jegliche Gewalt oder
Blutvergießen
vermeiden.“
US-Präsident Barack Obama

„Ein Militärputsch hat
in unserer Region
nichts zu suchen.“
Irans Außenminister Dschawad Sarif

„Österreich wird beim
Außenministerrat in
Brüssel darauf drängen,
dass Europa Erdogan
ganz klare Grenzen
aufzeigt.“
Der österreichische Außenminister

Sebastian Kurz
„In allen Behörden
des Staates wird der
Säuberungsprozess
von diesen Viren
fortgesetzt. Denn dieser
Körper hat Metastasen
produziert.“
Der türkische Präsident
Recep Tayyip Erdogan


Liebe Grüße
Peter
zuletzt bearbeitet 18.07.2016 18:21 | nach oben springen

#2

RE: Ein Putsch, den das Volk nicht will

in Ausland und EU 18.07.2016 23:43
von biowinzer (gelöscht)
avatar

hallo peter,
ich werfe mal ein paar wörter in die runde:
false flag, säuberungsaktion.
wenn man die zahlen sieht, wie da gerade aufgräumt wird. 3000 soldaten verhaftet, 3000 richter suspendirt, 10000 lehrer,polizisten...beurlaubt...
es gibt dazu schon viele interessante berichte, nur halt nicht bei ard und zdf.
interessant finde ich auch, es sollen 42 kampfhubschrauber verschwunden sein, wo die wohl später auftauchen werden.
politik ist im moment sehr spannend.

grüsse vom balaton
alfred

nach oben springen

#3

RE: Ein Putsch, den das Volk nicht will

in Ausland und EU 22.07.2016 19:42
von Peterbacsi • Admin | 3.590 Beiträge

Danke für den Wurf ;-)
Die Kräfteverhältnisse scheinen sich wieder mal zu verändern.
Menschenrechte sind nicht das Papier wert auf dem sie stehen und Europa schweigt


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen

#4

RE: Ein Putsch, den das Volk nicht will

in Ausland und EU 23.07.2016 12:51
von Andrea (gelöscht)
avatar

egal wo - es geht nur noch um Macht und Geld, die Menschen interessieren leider nicht
Kennt Ihr den Spruch noch: Stellt Euch vor es ist Krieg - und keiner geht hin!
LG

nach oben springen

#5

RE: Ein Putsch, den das Volk nicht will

in Ausland und EU 23.07.2016 13:25
von Wir (gelöscht)
avatar

Heute gibt es keinen Krieg sonder Terror,- und Amokläufe, es kann jeden zu jeder Zeit treffen siehe München und Würzburg.

Das alles ist so kaput, im Krieg gibt es wenigstens Regeln, beim Terror und Amoklauf gibt es nicht außer pure Angst, Schrecken und absolute
Unsicherheit.

Einzeltäter egal aus welcher Motivation - müssen wir heute, lernen damit zu leben wie mit Krebs, Herzinfarkte und Unfällen.

Manchmal bin ich froh schon so alt zu sein wie ich bin. Um unsere Kinder und Enkelkinder müssen wir uns sorgen !!!!!!!

LG petra

zuletzt bearbeitet 23.07.2016 13:27 | nach oben springen

#6

RE: Ein Putsch, den das Volk nicht will

in Ausland und EU 23.07.2016 17:37
von Andrea (gelöscht)
avatar

hallo Petra, wieso gibt es heute keinen Krieg? Was ist das dann in Syrien, Lybien,Irak, Libanon usw. Sobald Menschen aufeinander schießen und Panzer unterwegs sind usw. ist es Krieg. Eine bewaffnete Auseinandersetzung ist immer Krieg. Die armen Menschen flüchten auch nicht vor einem Terroranschlag sondern weil sie in Kriegsgebieten wohnen.
Ich gebe Dir recht, ich mache mir auch Sorgen um die Zukunft der jungen Menschen und die Welt hat sich nicht positiv verändert und es wird wohl noch schlimmer. Rein geschichtlich betrachtet hatte jede Generation mindestens einen Krieg erlebt , manche auch zwei. Da hatten wir bisher wohl großes Glück. Hoffen wir mal ,dass es so bleibt.
LG Andrea

nach oben springen

#7

RE: Ein Putsch, den das Volk nicht will

in Ausland und EU 24.07.2016 11:17
von Wir (gelöscht)
avatar

hallo Andrea,

natürlich gibt es in der Welt Krieg ich hatte das jetzt eigentlich gedanklich auf Europa bezogen.

nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2902 Themen und 4131 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen