Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende
#1

3 kleine Strolche

in Hundehaltung 27.01.2020 14:57
von Gelöschtes Mitglied
avatar

ich hatte ja schon mal über die 3 kleinen Hunde geschrieben. Die Mama ist ja nun auch ganz bei uns. Sie heißen Leo, Sisi und Mausi . Wenn sie denn mal Lust dazu haben, hören sie auch auf ihre Namen.
Die Kleinen haben den ganzen Tag nur Mist im Kopf. Ich glaube, die überlegen sich im Schlaf schon was sie als nächstes anstellen könnten. Die haben Schuhe zerrupft, von denen ich gar nicht mehr wußte, dass ich sie noch habe - Schränke aufmachen und ausräumen kein Problem. Den Keil unter der Schlfzimmertüre klauen sie auch midnestens 3 mal am Tag.
Da wir noch die Katzen haben, müssen sie nachts raus in den Vorbau. Da steht ein sehr altes, wunderschön geschnitzes Sofa - weil es ja nachts so langweilig ist, verrupft man halt die Polsterung an der Lehne - hab dann ein Handtuch darum gewickelt - jetzt wird das Handtuch verrupft.
Aber sie sind so goldig, man kann den kleinen Rackern einfach nicht böse sein
Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)


Hedi hat sich bedankt!
nach oben springen

#2

RE: 3 kleine Strolche

in Hundehaltung 28.01.2020 08:56
von Hedi • szabályos/Stammgast | 151 Beiträge

Die sind ja wirklich süß. Wer kann denen böse sein. Da habt ihr nun zwei Mädchen und einen Buben. Müßt aufpassen, dass kein ungewollter Nachwuchs kommt.

Immer wenn ich so süsse Hunde sehe, denke ich an meine kleine Tacsika die ich aus dem Tierheim in Eger geholt habe. Das Tierheim ist gleich neben der Tierklinik. Dort waren ca. 120 Hunde auf engen Raum, aber sie waren gut versorgt. Im Nachhinein glaube ich das Tierheim gehört zur Tierklinik welche gleich nebenan ist. Die Größeren Hunde waren in abgegrenzten Umzeunungen untergebracht. Die kleinste von allen war Tacsika. Sie fiel mir sofort auf, weil sie sich ängslich versteckte. Tacsika ist kein Rassehund, sondern wir die Ungarn sagen , ein Straßencoktail. Weil ich keinen Nachwuchs brauchen kann, fragte ich ob sie kastriert weden kann bevor ich sie mitnehme. Das bejahten sie und nach einer Woche konnte ich Tacsika abhohlen. Sie war so ängstlich, zitterte am ganzen Leib und zuhause versteckte sie sich gleich hinter dem Klo. Es dauerte ca. 2 Wochen bis sie sich eingewöhnt hatte, aber von Anfang an hatte sie großen Hunger. Tacsika war mein Sonnenschein und machte mich so glücklich, weil sie so anhänglich war.

Fortsetzunf folgt!


nach oben springen

#3

RE: 3 kleine Strolche

in Hundehaltung 28.01.2020 11:57
von Gelöschtes Mitglied
avatar

hallo Hedi ,
es sind 3 Mädchen - Leo ist die Mama - den Namen hat ihr die alte Besitzerin gegeben. Eigentlich wollte sie ja Leo zurück, aber die hat sich fast umgebracht um da weg zu kommen. Irgendwann hat sie dann eingesehen, dass Leo sich eher umbringt als dort zu bleiben
Leo muss kastriert werden, bei den Kleinen ist noch Zeit, der Tierarzt sagte frühestens wenn sie ein halbes Jahr alt sind.
Was Du schreibst kann ich unterstreichen, wenn Tiere aus einer schlechten Haltung kommen, die sind so dankbar und lieb das kann man sich nicht vorstellen. Ich fand es damals auch traurig, dass Du Dich von Deinem Hundchen trennen musstest, aber ist ja schön, dass Du nette Menschen für sie gefunden hast.


Vidor hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: 3 kleine Strolche

in Hundehaltung 28.01.2020 17:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Auch wir haben eine Hündin wobei wir gar nicht genau wissen wo sie eigentlich herkommt. Wir hatten schon 2 Hunde, einen Schäfer und einen Pulimischling und 4 Katzen.
Ich war einmal im Hydroforhaus und hatte plötzlich das Gefühl das mich jemand ansieht. Da habe ich unsere Pitzi das erste mal gesehen aber sie hat sich so versteckt und war eine Woche unsichtbar. Jetzt haben wir sie schon über 11 Jahre uns sie ist mit unseren jetztigen Schäfer sehr verbunden weil wie wir in nach hause brachten war er erst 8 Wochen alt und sie hat ihn eigentlich erzogen. Sie zeigt ihn manchmal heute noch das sie die Chefin ist. Sie ist eine Mischung aus einigen Rassen aber jeder der sie kennt liebt sie.


nach oben springen

#5

RE: 3 kleine Strolche

in Hundehaltung 28.01.2020 18:07
von Vidor • Turista/Tourist | 13 Beiträge

Werte Mituser !

Es freut mich, daß auch euer Hund den Namen Pitzi heißt.
Nach den Berichten meiner Mutter hieß unser Hund vor 77 Jahren auch
Pitzi. Sei tdem nenne ich jeden ungarischen Hund in der entsprechenden
Größe auch Pitzi.

Unser Nachbar hatte einen Jack Russel nur an der Laufleine, entlang unseres
Grundstücks. Er blickte ständig sehnsüchtig zu uns rüber.
Das hatte seinen Grund. Bei uns gab es deutsche Leckerlis und viele Streicheleinheiten.
Leider konnten wir ihn nicht nach Deutschland mitnehmen.


nach oben springen

#6

RE: 3 kleine Strolche

in Hundehaltung 29.01.2020 09:22
von Hedi • szabályos/Stammgast | 151 Beiträge

Nun geht es weiter mit Tacsika

Eigentlich wollte ich ein Foto von Tacsika hochladen, aber verflixte Technik ich habe es nicht geschafft. Vielleicht hilft mir da jemand.

Tacsika hat sich sehr schnell an mich gewöhnt. Aber sie wollte nicht alleine zuhause bleiben, wenn ich zum einkaufen oder sonst wohin ging. Zuerst habe ich gelaubt sie wird das schon noch lernen. Aber als ich mal außer Haus ging und sie zurücklies, sah ich die Bescherung. Sie sprang an den Fenstern hoch und dabei zerriss sie mit ihren scharfen Krallen die Gardinen, Naja ich bin auch lernfähig.

Die Welt sah mit einem Mal ganz anders aus. Ich war sehr glücklich mit Tacska. Aber sie hatte einen großen Bewegungsdrang. Im Nachbargrundstück lebte Orosz Néni. Sie war schon über 90 Jahre alt. Im Hof war ein Zwinger und darin "Bóbi" ein ganz süsser Mischlingshund. Immer wenn der Sohn von Orosz Néni das Mittagesse brachte, oder wenn er in Hof und Garten arbeitete, durfte Bobi aus dem Zwinger. Einmal fragte ich ihn, ob ich mir Bobi ausleihen durfte für Tacsika zum speilen? Ja gerne war die Antwort. Somit verbrachte Bobi oftmals den ganzen Nachmittag mit Tacsika. Die beiden rannten wie die Verrückten durch den goßen Garten ca. 1 800 qm. Oder sie balgten wie kleine Lausbuben. Immer Mittwochs kamen die Handarbeitsfrauen zu mir in die Strickstube. Einmal fragte Mariann als sie die beiden Hunde balgen sah: " Hedi ist das Krieg zwischen den beiden?" Nein, beruhigte ich sie das ist Fitness und Spass. Tacsika war für mich wie ein Kind. Eine Freundin war entsetzt als ich mal erzählte, dass sie bei mir im Bett schläft. Ich sagte, dass Tacsika sehr sauber ist, zudem hat sie keine Alkoholfahne uns stinkt nicht nach Zigaretten. Nun wußte sie Bescheid.

Ich liebte Tacsika und sie mich. Wenn wir beide mal wo zu Besuch waren, so saß Tacsika neben mir am Boden und hielt mit meinen Beinen Kontakt. Ich dachte daran, wenn ich vor Weihnachten für eine Woche nach Deutschland fahre und Tacsika nicht mitnehmen kann, was dann. Da bot es sich an, mich mit Freundin Grda die vier Hunde hatte, täglich zutreffen. Wir fuhren dann mit dem Auto an die Theiss und die Hunde veranstalteten ein wildes Rennen. Tacsika schaute Anfangs nur zu aber nach ein paar Tagen war sie voll dabei. Sie liebte auch Gerda und so konnte ich Tacsika immer bei Gerda lassen wenn ich nach Deutschland zu Besuch fuhr.

Fortzetzung folgt


nach oben springen

#7

RE: 3 kleine Strolche

in Hundehaltung 29.01.2020 11:32
von Hedi • szabályos/Stammgast | 151 Beiträge

Bild entfernt (keine Rechte)


nach oben springen

#8

RE: 3 kleine Strolche

in Hundehaltung 29.01.2020 11:33
von Hedi • szabályos/Stammgast | 151 Beiträge

Das ist Tacsika, danke Peter für deine Hilfe.

Liebe 'Grüße Hedi


nach oben springen

#9

RE: 3 kleine Strolche

in Hundehaltung 30.01.2020 12:01
von Hedi • szabályos/Stammgast | 151 Beiträge

Nun geht es weiter mit Tacsika

Tacsika liebte jetzt auch die Gesellschaft von anderen Hunden und freute sich immer auf das herumtoben an der Theiss. Sie war auch froh wenn Bóbi zum spielen kam. Bóbi war ziemlich mager, da kaufte ich Trockenfutter damit ich das für Bóbi hinstellen kann. Tacsika war verwöhnt und mochte es nicht. Am liebsten war ihr das Essen welches auch ich aß. Ein Tierarzt sagte mir einmal, wenn das Essen nicht scharf gewürzt und nicht zu salzig sei, könnte das auch der Hund haben. Als ich nun das erste Mal das Trockenfutter für Bóbi hinstellte und Bóbi hungrig zu fressen anfing, war Tacsika sofort zur Stelle. Mit bösem Knurren drängte sie den hungrigen Bóbi weg und obwohl sie das Trockenfutter nicht mochte, frass sie alles auf. Armer Bóbi, künftig stellte ich das Futter für ihn vor dem Gartenzaun. Nun wußte ich, dass Tacsika egoistisch wie so manches Einzelkind war.

Aber leider kam alles anders als ich mir vorstellte. Ich bekam eine Mail von meinem Sohn aus Augsburg, mit dem Hilferuf: Bitte Mama hilf mir. Ein trauriges Familienereignis erforderte meine Rückkehr nach Deutschland zum nächst möglichen Termin. Welche Mutter würde ihrem Kind in Not nicht helfen.

Da ich meine Eigentumswohnung in Augsburg schon verkauft hatte und den Kindern beim Kauf von Haus und Wohnung half, mußte ich jetzt eine Wohnung finden. Ich dachte anfangs, ich bin in Ungarn geboren, ich will auch in Ungarn sterben. Da dachte ich auch ganz romantisch, meine Asche sollte in der Puszta vom Winde verweht werden. So dachte ich, aber es kommt oft anders als man denkt.

Von meinem Beruf her hatte ich gute Kontakte zu einer Wohnungsbaugenossenschaft, die mir innerhalb von drei Wochen eine passende Wohnung anbot. Die Wohnung war im gleichen Stadtteil von meinem Sohn und ich konnte bequem mit dem Fahrrad zu ihm fahren. Die Bedingung war kein Mietvertrag mit Hund.

Fortsetzung folgt


Vidor hat sich bedankt!
nach oben springen

#10

RE: 3 kleine Strolche

in Hundehaltung 30.01.2020 14:15
von Peterbacsi • Admin | 3.578 Beiträge

Das sind meine 2x3 Strolche-innen


|addpics|uf-au-064a.jpg-invaddpicsinvv,uf-av-9f6f.jpg-invaddpicsinvv,uf-aw-73d9.jpg-invaddpicsinvv,uf-ax-bade.jpg-invaddpicsinvv,uf-ay-9be8.jpg-invaddpicsinvv,uf-b0-af8d.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Liebe Grüße
Peter
nach oben springen

#11

RE: 3 kleine Strolche

in Hundehaltung 30.01.2020 14:24
von Hedi • szabályos/Stammgast | 151 Beiträge

sehr süß


nach oben springen

#12

RE: 3 kleine Strolche

in Hundehaltung 01.02.2020 13:10
von Hedi • szabályos/Stammgast | 151 Beiträge

Nun will ich von Tacsika weiter erzählen.

Ich konnte es mir nicht vorstellen, ohne Tacsika leben zu müssen. Jedoch wollte und konnte ich keine Miete um die 800,-- € bezahlen. Auch meinen Sohn mit den Enkelkindern konnte ich nicht im Stich lassen.

Da hatte ich die Idee im Forum ein neues Zuhause für Tacsika zu suchen. Ein Glück für Tacsika. Ein Schweizer Ehepaar erklärte sich bereit Tacsika ein neues Zuhause zu geben. Sie hatten zwar schon einen schönen Rassehund, einen Chow Chow mit Namen Romeo. Diese Hunderasse sucht sich seinen Herrn oder Frau und andere will er nicht. Die Hausfrau hätte es gerne gehabt wenn Romeo ein wenig Ersatz für die Enkelkinder wäre. Aber nein Romeo suchte sich den Herrn des Hauses.

Als ich das erste Mal mit Tacsika hinfuhr, lief Tacsika gleich zur Hausfrau hin. Ist ja klar, Tacsika ist nur Frauen gewöhnt. Das Eis war gebrochen und ich spürte sofort, dass Tacsika einen guten Platz in der schönen Villa haben wird. Nach ein paar Wochen holte mich mein Sohn nach Deutschland und vorher brachten wir Tacsika zu dem neuen Besitzer. Ich war sehr traurig. Aber die Gewissheit, dass es Tacsika gut gehen wird tröstete mich.

Nach einen Jahr fuhr ich zu Besuch zu Tacskia. Eine Freundin stand mit mir vor der Gartentür als wir klingelten. Als erstes kam Tacsika bellend an. Ich redete mit ihr, aber sie erkannte mich nicht. Dann öffneten die Hausleute das Gartentor und als Tacsika mich beschnupperte, erkanntr sie mich am Geruch. Vor Freude sprang sie bestimmt einen halben Meter hoch und wich dann nicht mehr von meiner Seite. Ich war glücklich.

Nun habe ich gesehen, dass es Tacsika gut ging und von den neuen Besitzern geliebt wird. Es ist alles gut.

Hedi


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
wirklich frustrierend
Erstellt im Forum Alles nur kein "wichtiges Thema" von
2 10.05.2020 16:36goto
von • Zugriffe: 86
oh je
Erstellt im Forum Hundehaltung von
7 08.03.2020 18:38goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 110
Hunde und Wühlmäuse
Erstellt im Forum Hundehaltung von
3 11.02.2020 11:15goto
von • Zugriffe: 84
kleine Hunde
Erstellt im Forum Hundehaltung von
4 07.12.2019 15:48goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 85
Kleiner Quiz
Erstellt im Forum Humor von Peterbacsi
0 06.02.2019 16:19goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 62
100 Rezepte der ungarischen Küche eine kleine Artikelreihe
Erstellt im Forum Hauptspeisen von Peterbacsi
26 12.03.2019 12:09goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 296
Kleines Spargelwissen
Erstellt im Forum Kräutergarten Innengebiet von Peterbacsi
0 05.08.2016 17:46goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 64
E-BOOK-READER Einsteiger-Tolino zum kleinen Preis.....
Erstellt im Forum schon gehört....? von Peterbacsi
0 07.07.2016 19:19goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 67
Umwelt schonen im kleinen, egal wo: kein Kaffee mehr aus dem Pappbecher!
Erstellt im Forum bulletin board: Nachrichten des Tages von Peterbacsi
0 01.07.2016 11:54goto
von Peterbacsi • Zugriffe: 76
Zum Gebrauch
Gib einfach ein
->from: Euro=HUF;
->to: Forint= €

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 2892 Themen und 4119 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen